JAN SLEDZ / HENNING TILP

www.sledztilp.de

JAN SLEDZ / HENNING TILP - Arbeiten am Gleisbett, 2006

»ARBEITEN AM GLEISBETT«
U2 - Bahnhof Alexanderplatz, Berlin
polierte Schiene, Goldkappen als Schraubenabdeckungen

JAN SLEDZ / HENNING TILP - OBJECTS IN MIRROR ARE CLOSER THAN THEY APPEAR 2007

»OBJECTS IN MIRROR ARE CLOSER THAN THEY APPEAR«
Galerie Jan Winkelmann, Berlin
Rauminstallation


jan sledz *1976 in Berlin

1997-1999
Studium Politikwissenschaften, Kunstgeschichte und Informatik an der TU Dresden

seit 1999
Studium der Medienkunst an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

2005
Diplom, HGB Leipzig

seit 2005
Meisterschülerstudium bei Prof. Joachim Blank

2007
»objekts in the mirror are closer than they appear« Galerie Jan Winkelmann, Berlin

2006
»Sammeln & Seltenes« Galerie Hafen+Rand Hamburg

2005
»Im dritten Bild sieht man eine neurotische Zwangshandlung« Diplomarbeit HGB, Leipzig
»Arbeiten am Gleisbett« U2 - Bahnhof Alexanderplatz, Berlin

2004
»Wald« Montevideo, Netherlands Media Art Institute, Amsterdam


HENNING TILP *1975 in Leipzig

2001
Studium, Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig, Klasse Prof. Joachim Blank

2007
Diplom bei Prof. Joachim Blank
Meisterschüler bei Prof. Joachim Blank

2007
»objekts in the mirror are closer than they appear« Galerie Jan Winkelmann, Berlin
“Club II” Galerie der Hochschule für Grafik und Buchkunst
»Blaue Blume«, Ecole nationale des beaux-arts de Lyon

2006
“Club”, Galerie Hafen und Rand Hamburg

2005
“Arbeiten am Gleisbett”, U2 - Bahnhof Berlin Alexanderplatz
“Private Ermittlungen”, Goethe Institut, Nancy